LDC zugelassen?

Fragen & Antworten zu den wohl am meist besuchten Schiessanlässen. Ob man will oder nicht...

Moderator: Mugendai

LDC zugelassen?

Beitragvon Wehntaler » Do Okt 19, 2017 11:53 am

Sali Zäme
Bei uns im Verein haben wir immer sehr viel Diskussionsstoff betreffen der SIG 226 LDC. Habt Ihr eine Idee, wenn diese für das Obli und Feldschiessen zugelassen wird?
Da es doch schon viele Vereinsschützen bei uns betrift, es sind sicher bald 8 - 10 regelmässige Schützen.
Die ''normale'' SIG 226 ist ja zugelassen und die X-Five auch. Wo liegt denn das Problemm?
Gruess
Wehntaler

„Wir denken weiter, als unsere Sportgeräte schiessen!“
Wehntaler
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Okt 19, 2017 11:26 am

Re: LDC zugelassen?

Beitragvon MRCL » Do Okt 19, 2017 12:11 pm

Das Problem liegt in dem Autorisierungsprozess des VBS.
Der Hersteller muss beantragen, welche Pistole er zugelassen haben will. Diese Zulassung gilt dann nur für das beantragte Modell.

Im Falle der P226 ist nur die Ur-Version aus Westdeutschland zugelassen. Sämtliche anderen, neueren Modelle wie die Navy, eben die LDC und das ganze Legion-Zeugs aus den USA sind nicht zugelassen.
Bei der X-Five ist es so, dass der HErsteller für die ganze Produktfamilie einen Antrag gestellt hat, daher sind auch sämtliche X-Five-Modelle zugelassen.

Im Grunde ist es so: Alles, was nicht explizit im Hilfsmittelverzeichnis erwähnt ist, ist auch nicht zugelassen.
Darum ist auch zum Beispiel explizit die P250 DCc aufgelistet.

Allerdings sind die meisten Vereine entweder tolerant oder unwissend um diesen Umstand, weshalb wohl niemand am Feldschiessen mit einer LDC weggeschickt würde. An Wettbewerben, vor Allem mit nationalem Charakter, siehts dann wieder anders aus.

Das ganze nimmt noch abstrusere Formen an, wenn man das Zubehör miteinbezieht, siehe hier:
viewtopic.php?f=16&t=45

Edit:

Ob und wann eine Pistole zugelassen wird, hängt somit vom Hersteller ab. Wie schnell das VBS im Anpassen des Hilfsmittelvereichnis ist, weiss ich nicht.
Schussfreude.ch Blog: https://schussfreude.ch/
Schussfreude.ch Forum: http://forum.schussfreude.ch
Mein Verein: http://www.schuetzen-hallau.ch
Benutzeravatar
MRCL
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr Nov 04, 2016 9:15 pm
Wohnort: Hallau

Re: LDC zugelassen?

Beitragvon skorpi_be » Di Okt 24, 2017 10:34 am

Hallo
Folgende Pistolen sind für die Bundesübungen zugelassen;

Pistolen SIG P 210-1 bis P 210-6, P 210-6S, P 210 Legend inkl. Ausführung «Heavy Frame», alle mit 120 mm Lauflänge, im Kaliber 9 mm Para und 7.65 mm Para – Pistolen SIG bzw SIG SAUER P 220 im Kaliber 9 mm Para und 7.65 mm Para – Pistolen SIG bzw SIG SAUER P 225, P 226, P 226 X-FIVE, P 228, P 229, P 239, P 250 DCc im Kaliber 9 mm Para – SIG Pro SP 2009, SPC 2009
2
– SIG SAUER SP 2022, SPC 2022 im Kaliber 9 mm Para – Sphinx Pistolen AT 2000, 3000 mit maximal 120 mm Lauflänge im Kaliber 9 mm Para und 7.65 mm Para – Glock Pistolen 17, 19, 26 – Dienstwaffen Polizei und Grenzwacht (Schiessverordnung VBS, Art. 20, Abs. 5).

Ordonnanzwaffen sind alle Faustfeuerwaffen, die der eidg. Ordonnanz entsprechen
oder vom VBS als ordonnanzähnlich anerkannt werden. Es dürfen nur solche Hilfs-
mittel verwendet werden, die gemäss dem gültigen Hilfsmittelverzeichnis der SAAM
(Form 27.132) und im TV-P Art. 27 ausdrücklich erlaubt sind.
skorpi_be
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Sep 26, 2017 2:33 pm

Re: LDC zugelassen?

Beitragvon Wehntaler » Sa Nov 11, 2017 3:52 pm

Sali Zäme
Ich war immer der Meinung, dass die SIG 210-5 auch nihct zugelassen ist? Der Lauf ist doch etwas länger.
Gruess Wehntaler
Gruess
Wehntaler

„Wir denken weiter, als unsere Sportgeräte schiessen!“
Wehntaler
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Okt 19, 2017 11:26 am

Re: LDC zugelassen?

Beitragvon MRCL » Sa Nov 11, 2017 5:34 pm

Das Hilfsmittelverzeichnis sagt P210-1 bis P210-6, womit die P210-5 eigentlich abgedeckt sein müsste.

Aber das Dokument [url="http://pistolenclub-hallau.ch/wp-content/uploads/2017/03/4_02_11_d_Wissenswertes_ueber_Sportgeraete_Pistole.pdf"]Wissenswertes über Sportgeräte: Pistole[/url] klammert diese aus. Wäre wohl mal wieder ein Fall fpr eine Nachfrage beim VBS.
Schussfreude.ch Blog: https://schussfreude.ch/
Schussfreude.ch Forum: http://forum.schussfreude.ch
Mein Verein: http://www.schuetzen-hallau.ch
Benutzeravatar
MRCL
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr Nov 04, 2016 9:15 pm
Wohnort: Hallau



Zurück zu Bundesübung & Feldschiessen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron